Home

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ich wünsche Ihnen in diesen schwierigen Zeiten ein besinnliches, friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und glückliches Neues Jahr 2021!
Wir alle hatten uns Weihnachten ganz anders vorgestellt. Nun müssen wir einander schützen und Abstand halten. Das fällt uns allen sehr schwer und macht viele einsam. Wir vermissen die Treffen mit Freunden, die Umarmungen.

Ich möchte die Gelegenheit des zu Ende gehenden Jahres dazu nutzen, ALLEN ein herzliches Dankeschön sagen, die sich in diesem ungewöhnlichen 2020 für das Wohl des Ortes eingesetzt haben. Dazu gehören die Beschäftigten der Gemeinde im Bauhof und im Kindergarten, der über Wochen nur im Notbetrieb gefahren wurde. Den Eltern Danke ich für das große Verständnis und die gute Kommunikation. Die Umbauarbeiten am Gemeindegebäude im Blumenweg konnten wir nicht an einem Tag der offenen Tür vorstellen. Schaut man sich den Veranstaltungskalender von 2020 nochmal an, wird einem erst bewusst, welch harter Einschnitt das in unsere Dorfleben war, der auch große finanzielle Verluste für die Vereine gebracht hat.
Diesen vielen Ehrenamtlichen in den Vereinen, im Elternausschuss der Kindertagesstätte Zauberwald und denen, die "einfach nur so" als engagierte Bürgerschaft oder Nachbarschaftshilfe im Dorf helfen danke ich auch für den Zusammenhalt. Der Gemeinderat hat direkt im März schon seine Hilfeangebot an die Einwohnerinnen und Einwohner gerichtet.
Besonders gefallen haben mir die coronabedingten Aktionen: das Maskennähen und die Wallmenrother-Steine-Schlange zum Kreuz. Das zeigte, dass wir GEMEINSAM helfen und was erreichen können.
Für das vielfältige Engagement bedanke ich mich sehr und hoffe, dass die Gemeinde sowie ihre Bürgerinnen und Bürger auch im neuen Jahr 2021 auf dieses Fundament des Miteinanders und des gutnachbarschaftlichen Wohn- und Lebensumfeldes in unserer Heimat bauen können.

Weihnachten kann uns Mut machen für das was kommt. Gemeinsam werden wir es schaffen mit Zuversicht durch diese Krise zu kommen.

Ihr Michael Wäschenbach
    -Ortsbürgermeister-

WEIHNACHTSGRUESSE AUS DER ORTSGEMEINDE

Die Ortsgemeinde, der Kindergarten, der Heimatverein, der Gesangverein und der Sportverein aus Wallmenroth
über
bringen ganz herzliche Weihnachtsgrüsse:

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da dieses Jahr der traditionelle Seniorennachmittag nicht stattfinden kann, werden alle Seniorinnen und Senioren einzeln besucht und bekommen eine kleine Aufmerksamkeit vorbeigebracht.


Genießen Sie das Stück Kuchen und denken an die schönen Momente der letzten Seniorenfeiern zurück. Ein paar Lieder des Musikvereins Scheuerfeld und des MGV Liederkranz sind nachstehend für Sie aufgeführt, sodass Sie damit ein paar ruhige Minuten in schönen Erinnerungen verbringen können.

Bleiben Sie alle gesund!

weitere Musikstücke des Musikverein Scheuerfeld:

Ambrosianischer Lobgesang, Großer Gott https://www.youtube.com/watch?v=tG8mjk_VouM
 
In rechte Baan, Marsch    https://www.youtube.com/watch?v=8P4eF4mllIk
 
Wir Musikanten, Egerland-Echo    https://www.youtube.com/watch?v=gum2vL2XhLk
 
Abschied der Slawin, Auftritt auf der BUGA 2011 in Koblenz   https://www.youtube.com/watch?v=py7fMk9F4BY
Rheinland-Pfalz
Altenkirchen
VG Betzdorf-Gebhardshain
Wallmenroth