Sankt Martin in diesem Jahr

Sankt Martin in diesem Jahr

10.11.2020 16:45

Bekanntmachung zu Sankt Martin 2020

Der traditionelle große St.-Martins-Umzug mit anschließendem großen Martinsfeuer und gemütlichem Zusammensein mit den Erwachsenen kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht auf der Grube Rosa durchgeführt werden. Die Kindergartengartenkinder feiern gesondert. Sie dürfen singen und spielen und mit ihren Laternen gehen. „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“, haben sie fleißig geübt und Laternen für den Martinszug gebastelt. Für die Kinder ist der Gang durch den Ort mit ihren selbstgebastelten Laternen eine Besonderheit. Der Heilige Sankt Martin wird auf seinem Pferd zum Kindergarten geritten kommen, und die Martinswecken werden hygienekonform in Tüten verteilt.
Die weiteren Planungen mit den anderen Kindern zu feiern, die nicht in den Kindergarten gehen werden der neuen 12. Verordnung abgesagt.

Ablauf:

16:45 Treffen der Kinder ohne Eltern bzw. Erziehungsberechtigte im Kindergarten Zauberwald

Intern im Kindergarten Programm mit Sankt Martins Geschichte, Liedern, Gesang
Laternenzug der Kinder etwa 20 Minuten durch das Dorf
Abschluss intern mit Kinderpunsch und Waffeln auf dem Außengelände Kindergarten; weitere Sankt Martins Lieder über Lautsprecher oder Bläsergruppe

17:30 Der Heilige Sankt Martin kommt mit dem Pferd und verteilt mit Vertretern des Gemeinderates an die Kinder einen Martinswecken

18:00 Ende der Veranstaltung

Mitglieder des Gemeinderates bringen allen Kindern bis 14 Jahre die nicht mehr im Kindergarten sind, einen Weckmann mit der Geschichte des heiligen Sankt Martin nach Hause.

Zudem wurde aus dem Gemeinderat angeregt, bei der Aktion „Laternenfenster“ mitzumachen. Die Einwohnerinnen und Einwohner werden gebeten, eine oder mehrere Laternen in die Fenster zu hängen, oder auch wie schon in früheren Jahren anlässlich des Umzuges praktiziert. brennende Kerzen aufzustellen. Die Aktion startete am 01.11.2020 und endet an St. Martin (11.11.2020). Mitmachen kann jeder, der Lust hat. 
Mehr dazu auch auf: http://lichtschneiderei.de/aktion-laternen-fenster/

Zurück