Siegtal Pur - Autofrei!

Siegtal Pur - Autofrei!

07.07.2019 09:00

Jedes Jahr im Sommer ist es soweit: Am ersten Sonntag im Juli ist das Siegtal auf rund 130 Kilometern für den gesamten Autoverkehr gesperrt und den Radlern, Inline-Skatern, Joggern und Fußgängern vorbehalten. Die dürfen sich dann zwischen 9 und 18 h beim Radeln, Skaten, Wandern oder Laufen so richtig breitmachen. Bei zahlreichen Straßen und Sportfesten sowie Radlertreffen entlang der Strecke und in den Städten oder Gemeinden gibt es jede Menge Aktionen, besondere Gelegenheiten zum Besichtigen von Sehenswürdigkeiten, die sonst geschlossen sind.

Besonders die Raststationen am Wallmenrother Dorfplatz und am Sportplatz sind für alle Siegtal Pur-Reisenden tolle Anziehungspunkte zum Verschnaufen und Genießen:

Alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie Gäste aus nah und fern, auch die, die kein Fahrrad fahren wollen sind zum gemütlichen Zusammensein auf dem Dorfplatz und auf dem Sportplatz eingeladen. Für Essen und Trinken ist an beiden Plätzen gesorgt z.B. mit geräucherten Forellen.

Orte:
Sportplatz (an B62) Gipfelstation und Waldfest, Dasberg-Arena;
Dorfplatz (an B62)„Radlers Rast“ am Glockenhäuschen. Kostenloser Kompressor für Reifendruckeinstellungam Dorfplatz verfügbar, WC an beiden Standorten vorhanden. 

https://naturregion-sieg.de/radfahren/siegtal-pur-autofrei/index.html

Zurück